Startseite

Quartier Leech: KHG+AAI gestern - heute - morgen

Andrea Kager-Schwar spricht in der "Langen Nacht der Kirchen" mit Bischof Dr. Egon Kapellari über die Vergangenheit vor allem aber über Zukunftsvisionen eines "Ortes des (inter-)religiösen und interkulturellen Gelingens". FR 24. MAI 19:00, Leechgasse 24

 

17 Jahre lang hat Bischof Dr. Egon Kapellari als Hochschulseelsorger zwei Einrichtungen der Katholischen Kirche an ihrem Standort nahe am Campus der Universität geprägt und zu einem Forum gemacht, das weit über den universitären Raum hinaus wirksam wurde. In seiner Zeit wurde das Afro-Asiatische Institut gegründet und fanden wesentliche Erweiterungs- und Umbauten in der Katholischen Hochschulgemeinde statt. Noch heute sind beide Organisationen ganz wesentlich von dieser nachkonziliaren Gründerzeit der sechziger und siebziger Jahre geprägt.

Zur Zeit sind die fünf Häuser der Katholischen Hochschulgemeinde und des Afro-Asiatischen Institutes eine Baustelle, im Oktober 2013 wird das neue "Quartier Leech" mit Studierendenheim, Gastronomie, Veranstaltungsräumen, Kapelle, muslimischen Gebetsraum und einer ganzen neuen Kommunikations- und Erholungszone im Außenbereich eröffnet.

Andrea Kager-Schwar spricht am Beginn der Langen Nacht der Kirchen direkt in der Baustelle QL mit Bischof Kapellari und dem derzeitigen Hochschulseelsorger Alois Kölbl über Vergangenheit und Zukunft eines lebendigen Ortes akademischen Lebens.