Startseite

Wir präsentieren: Das Quartier Leech-Stickeralbum

Nach mehr als einem Monat Vorbereitungszeit ist es nun endlich Realität geworden: das Quartier Leech Stickeralbum. Auf 36 Seiten verteilt enthält es fast 300 Sticker von Studierenden, Mitarbeitern und anderen wichtigen Personen im Quartier Leech.

 

Die Idee ist bekannt, das Prinzip, das im Quartier Leech dahinter steckt, ist jedoch ein anderes als bei herkömmlichen Stickeralben. Getreu dem Motto des interkulturellen und interreligiösen Dialogs im Quartier Leech steht das Stickerheft ganz im Zeichen der Kommunikation. Die Sticker können nicht einfach abgeholt oder gar gekauft werden – jede/r erhält alle Sticker, die ihr/sein eigenes Konterfei tragen, jedes weitere Sticker muss ertauscht werden. Somit gibt es nur eine Möglichkeit, das Album zu füllen und damit, sollte man unter den schnellsten 3 Personen sein, denen das gelingt, einen der Preise abzuräumen: Man muss mit jeder der im Album vertretenen rund 250 Personen persönlich in Dialog treten.

 

Die Hefte sind für alle Heimbewohner ab sofort im Pastoralbüro der KHG abholbar. 

Für die drei Personen, die ihr Album als erste gefüllt haben, gewinnen Preise. 

Der erste Platz geht an Stevan Panajotovic. Gratulation an ihn! Die restlichen Stockerlplätze sind allerdings noch nicht belegt. Auch sie gewinnen Preise, also sammelt eifrig weiter!